Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

rezepte:tiramisu

Veganes Tiramisu (für sechs Portionen)

  • 500 Gramm Vanille-Soja-Joghurt - Achtung, Vorbereitung: In ein mit Küchenrolle ausgelegtes Sieb geben und über Nacht, am besten 24 Stunden, im Kühlschrank abtropfen lassen
  • 2 Packungen Soyatoo-Soja-Schlagcreme (insgesamt 600 Gramm) (Merkur oder Biomarkt)
  • 4 Packungen Sahnesteif
  • ca. 350 Gramm vegane Kekse (vorzugsweise Lotus Karamellgebäck, im Supermarkt erhältlich)
  • 250 ml starker, kalter Kaffee
  • 1 EL Amaretto (optional)
  • Kakaopulver

Die Packungen der Schlagcreme öffnen, vorsichtig die Flüssigkeit ableeren, und in einer großen Schüssel die Creme mit einem Mixer aufschlagen. Das abgetropfte Soja-Joghurt und den Sahnesteif dazugeben und erneut ordentlich aufschlagen. Eine große Glasform (z. B. für Lasagne) bereit stellen. Den kalten Kaffee in eine flache Schüssel gießen und mit dem Amaretto vermischen. Einen Keks kurz als Ganzes in den Kaffee tauchen, dann gleich herausnehmen und in die Form legen. Weitermachen, bis der Boden der Form mit Keksen ausgelegt ist. Dann ein Drittel der Creme darauf streichen. Darauf erneut getunkte Kekse legen, wieder Creme darauf streichen, noch einmal Kekse darauf legen und mit der restlichen Creme abschließen. Sehr dick mit Kakaopulver bestreuen und etwa drei Stunden kühl stellen. Dann in sechs Portionen schneiden und vorsichtig herausheben. Dazu schmeckt ein starker Espresso!

rezepte/tiramisu.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/27 09:30 von mrgnz